Osteuropa

"Das große Verdienst des Buchs besteht vor allem darin, sich nicht nur auf gut erforschte Räume wie etwa Russland oder Polen konzentriert zu haben und damit anhand kurzer, aber sorgfältig recherchierter Biographien die Vielfalt und Unterschiedlichkeit von Emanzipationsbewegungen im mittel-, ost und südosteuropäischen Raum vor Augen geführt zu haben. Das Werk ist gerade in dieser Hinsicht eine Fundgrube, die damit allerdings auch Forschungsdesiderate deutlich markiert."
Reviewed book: 
Editor: 
Francisca de Haan
Krassimira Daskalova
Anna Loutfi
ISBN: 
978-963-7326-39-4
cloth
$115.00 / €105.00 / £90.00