Deutsche Welle

"Der ungarische Soziologe und ehemalige liberale Politiker Bálint Magyar vertritt deshalb die These, dass Korruption und mafiotische Strukturen in Ungarn kein normabweichendes Phänomen, sondern Kennzeichen und Komponente des Systems seien. Er nennt Orbáns Ordnung einen postkommunistischen Mafiastaat".
Reviewed book: 
Author: 
Bálint Magyar
ISBN: 
978-615-5513-54-1
paperback
$29.99 / €25.00 / £22.50
Kindle edition is available through Amazon